fbpx

Ministerpräsident Kretschmer lobt Solidarität und Zusammenhalt in Sachsen

Dresden (9. April 2020) | Ministerpräsident Michael Kretschmer hat für einen Stabilisierungsfonds geworben, um im Freistaat die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern und die Krise zu meistern. Zugleich lobte er den Mut und die Solidarität der Menschen im Freistaat. Kretschmer sagte am Freitag in einer Sitzung des Sächsischen Landtags, die Corona-Pandemie…

Weiterlesen… »

Coronavirus in Deutschland – Aktuelles von der Bundesregierung

Informieren Sie sich hier über neue Regeln, Maßnahmen, Verordnungen und Tipps der Bundesregierung. ➡️ Donnerstag, 26. März 2020 Die Staats- und Regierungschefs der G20-Länder haben sich auf einem außerplanmäßigen Gipfeltreffen per Videokonferenz auf ein gemeinsames Handeln gegen die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie verständigt. Gemeinsam mit internationalen Organisationen wolle man „alle erforderlichen Schritte…

Weiterlesen… »

„Wir werden schwierige Situation auch diesmal meistern – gemeinsam!“

Dresden (9. April 2020) | Zur Bewältigung der Corona-Krise hat der Sächsische Landtag heute einstimmig eine Kreditaufnahme von bis zu sechs Milliarden Euro beschlossen. In der Sondersitzung stimmten die Abgeordneten auch für ein Sondervermögen „Stabilisierungsfonds Sachsen“, dem zusätzlich 725 Millionen Euro aus Rücklagen zufließen sollen. Dazu sagt der Vorsitzende der…

Weiterlesen… »

Regionalentwicklung über Grenzen hinweg

Prag (6. März 2020 ) | »Regionen und insbesondere die Regionalentwicklung enden nicht an Ländergrenzen! Grenzübergreifende Zusammenarbeit ist für den Freistaat Sachsen mit seinen Staatsgrenzen sehr wichtig. Sachsen hat hierbei mit Tschechien, ebenso wie mit Polen, sehr gute Partner«, sagte Staatsminister Thomas Schmidt nach seinen Gesprächen in Prag. Dort traf…

Weiterlesen… »