fbpx

Staatsminister Schmidt zu Bauernprotesten in Berlin

26. November 2019 | »Ich verstehe die Verärgerung der Landwirte gut. Man kann es auch Ohnmacht nennen, wenn man erlebt, wie pauschal auf diese Branche eingeprügelt wird. Die Landwirtschaft ist leider zu einem politischen Kampfplatz verkommen: Mit immer neuen Verboten und Richtlinien soll den steigenden Anforderungen an Umweltschutz und Tierwohl…

Weiterlesen… »

Bundestagsentscheidung zu Masern-Impfpflicht

Berlin / Dresden | Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 14. November 2019 in 2./3. Lesung im Bundestag beschlossen wurde. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr beim Eintritt in die Schule oder den Kindergarten…

Weiterlesen… »

JACC-Gesprächsforum

Dresden | Am Mittwoch, dem 20. November 2019 findet um 14.30 Uhr in der Dresdner Frauenkirche (Einlass über Eingang D ab 14 Uhr) im Rahmen der Veranstaltungsreihe der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages „Johann-Ammon-Comenius-Club Sachsen“ (JACC) ein Gesprächsforum zum Thema »Macht in der Mitte – die Aufgabe Deutschlands für Europa in der…

Weiterlesen… »

Hochrangige Gespräche in Brüssel

Brüssel (20. November 2019) | Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt trifft sich heute mit dem designierten Kommissar für Umwelt und Ozeane in der EU-Kommission, Virginijus Sinkevičius, und dem designierten Kommissar für Landwirtschaft in der EU-Kommission, Janusz Wojciechowski. »Es ist eine große Wertschätzung der bisherigen sächsischen Arbeit, dass wir unsere…

Weiterlesen… »