fbpx

Zahl der Afrikanischen Schweinepest-Fälle in Sachsen steigt auf 55

25. Februar 2021 | In Sachsen gibt es aktuell ein hohes Infektionsgeschehen durch Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Bisher konnte dieses auf das als Restriktionszone festgelegte gefährdete Gebiet im Landkreis Görlitz begrenzt werden. In diesem Gebiet werden zunehmend verendete Wildschweine gefunden, bei denen eine Infektion mit der Tierseuche festgestellt wird….

Weiterlesen… »

Bund und Länder verlängern Corona-Maßnahmen bis zum 7. März

11. Februar 2021 | Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich gestern in einer Videoschaltkonferenz  auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 7. März verständigt. Die Kontaktreduzierungen zeigen Wirkung: Die Corona-Fallzahlen sinken deutlich. Gleichzeitig breiten sich ansteckendere Varianten des Coronavirus aus. Daher bleibt der Grundsatz…

Weiterlesen… »

Corona hat Sachsens Tourismus hart getroffen – CDU fordert zügige Auszahlung aller Hilfen

Dresden (18. Februar 2021) | Heute haben Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch, die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen und der Landestourismusverband eine Bilanz für das vergangene Jahr gezogen. Mit rund 4,8 Millionen Touristen in 2020 weist die Statistik einen Einbruch von 43 Prozent aus. Bei knapp 13,5 Millionen Übernachtungen ist ein Rückgang…

Weiterlesen… »

sächsische LEADER-Regionen können Übergangs- jahre 2021 / 22 planen

15. Februar 2021 | Die 30 LEADER-Gebiete in Sachsen können ihre Arbeit bald fortsetzen. Nach heutigem Stand werden sie für die beiden Übergangsjahre 2021 und 2022 insgesamt 104 Millionen Euro erhalten. Endgültige Gewissheit über die zur Verfügung stehende Summe wird nach Genehmigung der beabsichtigten Änderung des Entwicklungsprogramms für den ländlichen…

Weiterlesen… »